SCHULE

Terrasse im Sommer

Training in Saal1

Tag der offenen Tür

Chillout in der Caféteria

Kinderballett

Die "Ahnengalerie" in der Caféteria

Eurocityfest

REBELTANZ vom Parkplatz Dorpatweg aus gesehen

Rebeltanz bei Nacht

REBELTANZ, seit 1986 unter der Leitung von David Rebel, wurde 1973 von Günther Rebel gegründet, den damals sein Engagement als Ballettmeister nach Münster verschlagen hatte. Seiner Leidenschaft für den Jazz Dance folgend, mietete er damals stundenweise einen Raum des Münsteraner Rudervereins an, um dort als einer der ersten in Deutschland Jazz Dance zu unterrichten.

Nach einigen Jahren zog REBELTANZ erst an der Grevener Straße in Münster ein, dann zur Salzstraße, über das damalige Schauburg-Kino, wo schon damals unsere Schulmatineen abgehalten wurden. 1986 wurde aus der Schauburg das Kino "Stadt New York" - und Rebeltanz zog an den Bahnhof. Im gleichen Jahr wurde David Rebel Inhaber und übernahm die Leitung der Schule.

Das konsequente Konzept aus bester Unterrichtsqualität durch kompetente wie kreative Dozenten, alle ausgebildete Tanzpädagogen und / oder erfahrene Bühnentänzer, verbunden mit lockerer Atmosphäre, günstigen Preisen, Kontinuität und fairen Vertragsbedingungen sorgte für große Nachfrage, und so wurde Rebeltanz 1991 um einen weiteren Saal erweitert, der an Wochenenden auch die Vorstellungen des schuleigenen Theaters "Kulturschiene" beherbergte.

Im Juni 2008 erfolgte dann - nach 22 Jahren am Hauptbahnhof - der Umzug an den neu erbauten Germania Campus, benannt nach dem dortigen, denkmalgeschützten Gebäude der ehemaligen Germania Brauerei - übrigens nur wenige hundert Meter entfernt von unserem ersten Studio aus dem Jahr 1973.

Regelmäßige Auftrittsmöglichkeiten erweitern den Erfahrungshorizont der Teilnehmerinnen und bieten zusätzlichen Trainingsanreiz sowie jede Menge Spaß!

Besonders gern erinnern sich viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer an die von REBELTANZ organisierten Auslandsreisen, die sie für Auftritte nach England, Russland, Israel und Frankreich brachten.

Neben dem vielseitigen Kursangebot für alle Altersgruppen für Schüler von vier bis über siebzig Jahren, in unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden vom Anfänger bis zum Profi bietet REBELTANZ regelmäßige Fortbildungslehrgänge mit rennommierten internationalen Dozenten, Förderunterricht sowie berufsvorbereitende und berufsbegleitende Unterrichtsprogramme.