COMPANIES

Rebel Dance Company Wir sind sehr froh und stolz, dass sich nicht nur in unserem Team, sondern auch unter unseren Schülern ganz besondere Tanztalente befinden, und wir möchten diese natürlich bestmöglich fördern - auch, in dem wir ambitionierten Tanzgruppen kostenlose Proberäume zur Verfügung stellen.

Dadurch bieten sich für unsere Unterrichtsteilnehmer immer wieder Möglichkeiten zu außergewöhnlichen Tanzerlebnissen: So nahmen Schüler von Rebeltanz an der offiziellen Stepweltmeisterschaft in Berlin teil, tanzten unter anderem in Israel, England, Russland und Frankreich!

Aus diesen Aktivitäten gehen auch feste und mittlerweile etablierte Companies hervor, die bei uns weiterhin proben, und die wir gerne für Gastspiele sowie Auftritte auf unterschiedlichsten Anlässen vermitteln:

Rebel Dance Company - eine der ersten Jazz Dance Companies Deutschlands, unter der Leitung von · Günther Rebel seit 1974 mit immer neuen Programmen auf den Bühnen (nicht nur hierzulande, Gastspiele führten unter anderem nach Russland, Frankreich, Israel...) · hier!

Tap 5 - das bundesweit bekannte Stepduo (unsere Lehrkräfte · Jutta Maas & · Thomas Kolczewski) holte 1999 bei den offiziellen Stepweltmeisterschaften in Berlin den Weltmeistertitel im Duo-Steptanz! Mehr über Tap 5 gibt es · hier!

Xtravaganz - feuriger Hip Hop unter der Leitung der Choreographin · Tatjana Jentsch. Die erste größere Feuertaufe erlebten sie beim "Eins Live" Hip-Hop-Contest auf der YOU 2000 in Dortmund - wo sie die Endausscheidung (10 von weit über 150 Hip Hop-Gruppen) nur um einen halben Punkt verfehlten... Mehr über Xtravaganz gibt es · hier!

Ballett Pandoursky - junge Ballettkompanie unter der Leitung von · Donvena Pandoursky (ehem. Stuttgarter Ballett). Erstes Programm "Bravo Figaro" (1999)

Step'n'Wolf - Münsters Stepcompany - Deutscher Vizemeister 1999 / 2000. Mehr über Step'n'Wolf gibt es · hier!

Company Dreiklang - Im Sommer 2007 als Zusammenschluss junger Künstler gegründet, führt die Company Dreiklang nun ihr erstes Tanztheaterstück auf. In "Je ne regrette rien" verschmelzen unterschiedliche Tanzstile wie zeitgenössischer Tanz und Breakdance mit Livemusik, Fotografie, filmischen sowie Performanceelementen zu einem Gesamtkunstwerk über die Tragik des modernen Menschen in der Konsumgesellschaft. Choreographien von · Katrin Banse und · Topze (Piranha Style), Fotoproduktionen von Maike Brautmeier sowie Livemusik von David Höffkes. Mehr über Company Dreiklang gibt es · hier!

Batfish Dance Company - gegründet im Januar 2008: Anlässlich der „Good Bye Kulturschiene“-Show schlossen sich unter der Leitung von · Thomas Kolczewski und · Lars Fischer (semi-)professionelle Tänzerinnen und Tänzer zusammen, um sich von der hauseigenen Bühne, die Rebeltanz 15 Jahre als Auftrittsmöglichkeit zur Verfügung stand, zu verabschieden. In ihrer ersten gemeinsamen Produktion, die vom Publikum und Kritikern gleichsam begeistert aufgenommen wurde, zeigte die BATHFISH DANCE COMPANY verschiedene Choreographien, in denen unterschiedlichste Tanzstile miteinander verbunden wurden. Die beiden Choreographen ließen neben dem klassischen Jazz- und Modern Dance auch Elemente des Musical mit einfließen. Mehr über die Batfish Dance Company gibt es · hier!

Groovy Legs - Die Hip Hop Company unter der Leitung von · Yvonne Laudon wurde im Jahre 1995 gegründet. Schnell tanzte die junge Gruppe sich in die Herzen des Publikums und konnte Auftritte im Ausland, z.B. in Israel, verbuchen. Auch beim münsterschen Tanzfestival im Stadttheater konnten die Groovy Legs ihr Können darbieten.